Segeln in der Hohwachter Bucht

Die Ostsee ist und bleibt eines der beliebtesten Feriengebiete der Deutschen. Jährlich strömen Tausende von ihnen jedes Jahr an die Küste. Fast jeder liebt es, den Urlaub am Meer zu verbringen. Und natürlich liegt die Ostsee direkt vor der eigenen Haustür. Dabei bietet die Ostsee wohl die verschiedensten Gegenden, die für jeweils unterschiedliche Aktivitäten im Urlaub geeignet sind. Besonders empfehlenswert für Segelfans ist die Hohwachter Bucht. Die Hohwachter Bucht ist eine Unterbucht der Kieler Bucht. Sie liegt im Norden von Wagrien. So wird der Teil Schleswig-Holsteins bezeichnet, der als Zipfel ins Meer hineinragt. 

Ostseebad Hohwacht – ein toller Ort für den nächsten Urlaub

Die Hohwachter Bucht hat für Touristen einiges zu bieten. Der Urlaubsort entstand aus einem Fischerdorf heraus. Das ist auch noch teilweise heute so. In dem Ostseebad Hohwacht leben gerade einmal 900 Einwohner. Der Ort ist zauberhaft an der Küste gelegen und von vielen schönen Häusern mit Reetdächern geschmückt. Wer seinen Urlaub in Hohwacht verbringen möchte sollte unbedingt unser Luxus Ferienhaus mit Pool hey Beachvilla in Betracht ziehen. Ein Urlaub an der Hohwachter Bucht kann garantiert spannend gestaltet werden. Neben der Ostsee gibt es hier auch einen großen See, den Selenter See. Auch hier können diverse Wassersportarten betrieben werden, wie am Meer. Da der Ort auch von einer wunderschönen grünen Natur umringt wird, können auch herrliche Touren mit dem Rad oder andere Outdoor-Aktivitäten unternommen werden.

Segeln in der Hohwachter Bucht

Wer seinen Urlaub in unserem Ferienhaus verbringt, sollte auf jeden Fall einige der zahlreichen Wassersportarten ausprobieren, die vor Ort angeboten werden. Ein besonders guter Tipp ist das Segeln. Die Hohwachter Bucht eignet sich ausgezeichnet für den Segelsport. Es gibt mehrere Schulen vor Ort, an denen das Segeln erlernt werden kann. Natürlich können auch routinierte Profis hier in See stechen. In einem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Grundkenntnisse. Viele Menschen möchten den Sport des Segels ausprobieren, finden aber nicht die Zeit dafür. In einigen Schulen können Sie an einem Wochenkurs teilnehmen und einen Segelschein erwerben. So nutzen Sie Ihren Urlaub optimal aus, um endlich ein neues Hobby zu beginnen. Ein neues Hobby, das man mit Freude ausübt und einen auch noch geistig fordert, ist außerdem die beste Erholung, die man sich für den Urlaub wünschen kann. Schließlich werden Strandtage und einfach nur Ausruhen auch irgendwann langweilig. Wer sich noch nicht sicher ist, ob der Sport wirklich etwas für ihn ist, kann auch einfach nur tageweise auf einem Segelboot mitfahren und die Atmosphäre vor Ort erleben. So kann auch die Familie oder Freunde, mit denen Sie verreisen das Segeln kennenlernen. 

Segeln in der Hohwachter Bucht
Segeln in der Hohwachter Bucht

Selbst in See stechen

Segeln in der Hohwachter Bucht ist auch bei alten Hasen des Segelns ein beliebter Ort. Dabei kann man natürlich mit seinem eigenen Boot anreisen. Es gibt aber auch einige Ausleihmöglichkeiten vor Ort. Wer seinen Schein noch nicht allzu lange hat, kann so außerdem seine Fertigkeiten auffrischen und fit bleiben. In den Segelschulen vor Ort werden auch Auffrischungskurse angeboten.